Dr. Peter Hopp Praxis für Urologie am Klinikum Gifhorn
Dr. Peter HoppPraxis für Urologie am Klinikum Gifhorn 

Damit gehen Männer zum Urologen

Typische Symptome oder Sorgen sind:

 

Schwierigkeiten beim Wasserlassen

Sorgen um die Prostata, Angst vor Prostatakrebs

Brennen beim Wasserlassen

Ungewollter Urinverlust

Blut im Urin oder sogar blutiger Urin
 

unklare Unterbauchbeschwerden

unklare Leistenbeschwerden

Hodenbeschwerden

Angst vor Hodenkrebs
 

Wunsch nach einer Krebsvorsorge
 

Potenzprobleme

Weniger Lust auf Sex

Unerfüllter Kinderwunsch

Klärung der Zeugungsfähigkeit
 

Sorge um eine mögliche Geschlechtskrankheit

Juckreiz und unklare Symptome am Penis

 

Krebsvorsorge

Der Urologe ist der Spezialist dafür

Kein Facharzt sieht mehr relevante Krebserkrankungen bei Männern als der Urologe. Er ist täglich damit konfrontiert. Dabei steht Prostatakrebs an erster Stelle.

 

Drei der fünf häufigsten Krebserkrankungen von Männern über 60 Jahren fallen in das Spezialgebiet des Urologen:

Prostatakrebs
Darmkrebs
Harnblasenkrebs
Lungenkrebs
Nierenkrebs

 

Hodenkrebs ist der häufigste Krebs junger Männer.

 

Die Standard-Untersuchung wird ab 45 Jahren von der Krankenkassen bezahlt und beinhaltet:
Abtasten der äußeren Genitale, der Prostata und Endarms

Stuhltest ab dem 51. Lebensjahr, Coloskopie ab dem 56. LJ

 

Zu einer guten Vorsorge sollten auch Fragen gehören, die den Lebensstil betreffen, Ernährung, Schlaf, sportliche Aktivität, Sexualität, Rauchen und Alkohol Stressbelastungen und Lebenszufriedenheit. Außerdem ist eine Sonographie des Bauchraum, Urinuntersuchung und Bestimmung des PSA-Wertes ratsam. 

Symptomfragebögen

Hier finden Sie Links zu interessanten Fragebögen

 

 

IPSS-Fragebogen

IPSS - internationaler Symtomfragebogen zur Abklärung von Problemen des Wasserlassens bei Männern

 

IEEF-EF-Fragebogen

IEEF EF -internationaler Fragebogen zur Einschätzung von Erektionsstörungen

 

AMS-Fragebogen

AMS -Fragebogen zur Einschätzung von Wechseljahressymptomen bei Männern und Hinweis auf mögliches Testosterondefiziet

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Urologie und Coaching am Klinikum Gifhorn ... Dr. med. Peter Hopp

Anrufen

E-Mail

Anfahrt